Direkt zum Inhalt
Mit intuitiven Analysen entschieden erfolgreicher.

So funktioniert's

Lernen Sie Eigenland® in nur zwei Minuten kennen, verstehen und lieben. Als wertschöpfender Mix aus Think-Tank und Workshop bietet Eigenland® Ihnen und Ihrem Team einen einfach strukturierten Prozess und die einzigartige Verbindung spielerischer, haptischer, digitaler und intuitiver Elemente. Themen und Thesen können Sie mit Eigenland® – entsprechend Ihrer Zielsetzung bzw. der Ihres Kunden – ganz flexibel und frei gestalten. Auch die Durchführungsart und -dauer ist individuell skalierbar: von 1 Std. bis 1 Tag Dauer, einem Teilnehmerkreis von 4 bis 12 Personen pro Gruppe und bis nahezu unendlich vieler Gruppen gleichzeitig oder nacheinander. Ob Deutsch, Englisch oder sogar Türkisch – Sprachlich sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Einfach Bewegung erzeugen

Nur Eigenland® bietet einen einfach strukturierten Prozess und die einzigartige Verbindung spielerischer, multisensorischer, digitaler und intuitiver Elemente. Das maximal eintägige Team-Event ist dabei alles andere außer gewöhnlich.

1/6
Themen gemeinsam entdecken

Unternehmen, Teams und Themen lassen sich wie eine Insel betrachten: Es gibt unerforschte Gebiete und verborgene Schätze, die es gemeinsam zu entdecken gilt. Eigenland® nutzt dieses Bild, um einen spielerischen Zugang zu ernsten Themen zu ermöglichen. Ganz gleich, ob Sie aus unserer Eigenland® Bibliothek wählen oder Ihr ganz individuelles Thema erstellt wird: Jedes Eigenland® Thema wird in sechs Bereiche gegliedert und den sechs Inselmerkmalen zugeordnet – ganzheitlich strukturiert und zielführend.

6/6
Gemeinsames Bild entwickeln
2/6
Thesen intuitiv bewerten
2/6
Thesen intuitiv bewerten

Jeder der sechs Bereiche enthält bis zu zehn Thesen, die den Idealzustand des gewünschten Themas skizzieren. Die Thesen kommen in Form runder „Schatzsucher“ auf das Spielfeld und die erste These wird von einem der Teilnehmer vorgelesen. Die positiv formulierten Aussagen sorgen dafür, dass jeder Teilnehmer sofort eine intuitive Einschätzung dazu entwickelt – neue Erkenntnisse entstehen.

1/6
Themen gemeinsam entdecken
3/6
Haptisches Spielerlebnis
3/6
Haptisches Spielerlebnis

Nun wählt jeder Teilnehmer intuitiv einen der fünf „Bodenschätze“ von Teer („Das trifft nicht zu“) bis Gold („Das trifft voll zu“) aus. Hierarchien und Meinungsführer spielen hier keine Rolle, denn jede Stimme zählt. Auf Ansage des Moderators lassen alle ihre Bodenschätze gleichzeitig in der Inselmitte fallen – ganz anonym.

2/6
Thesen intuitiv bewerten
4/6
Ergebnisse sofort auswerten
4/6
Ergebnisse sofort auswerten

Der Moderator notiert das Ergebnis in der Eigenland® App und es geht sofort mit der nächsten These weiter. Sind alle Schatzsucher eines Bereiches bewertet, wird das Ergebnis sofort durch die App berechnet. Die App erzeugt „Navigatorbögen“ mit leicht verständlichen Diagrammen, die für alle Teilnehmer ausgedruckt werden – direkt und ansprechend visualisiert.

3/6
Haptisches Spielerlebnis
5/6
Wertschätzend austauschen
5/6
Wertschätzend austauschen

Jetzt werde die Ergebnisse anhand der Navigatorbögen gemeinsam rational diskutiert. Sofort wird sichtbar, bei welchen Thesen die Zustimmung gering oder sich die Gruppe uneinig ist. Mithilfe des Moderators navigieren die Teilnehmer durch die Thesen: Ein wertschätzender und wertschöpfender Austausch entsteht. Perspektiven werden geteilt, ungenutzte Potentiale sichtbar und Ideen entwickelt – unfassbar schnell!

4/6
Ergebnisse sofort auswerten
6/6
Gemeinsames Bild entwickeln
6/6
Gemeinsames Bild entwickeln

So werden alle sechs Bereiche nacheinander intuitiv bewertet und gemeinsam rational diskutiert. Am Ende des maximal eintägigen Team-Meetings entsteht durch die Bewertung aller Thesen eine individuelle Insel. Sie liefert ein gemeinsames Bild für das Entwicklungsthema und zeigt, wo es noch Potentiale zu entfalten gilt – Quick Wins, Lösungen, Wir-Gefühl, inneres Commitment und Gestaltungswille sind das Ergebnis.

5/6
Wertschätzend austauschen
1/6
Themen gemeinsam entdecken

Wir sind viele. Neben dem Kernteam, das sich der Weiterentwicklung des Tools und der Erfindung neuer, spielerischer Methoden verschrieben hat, nutzen zahlreiche Partner – darunter renommierte Beratungsunternehmen, Akademien und Konzerne – Eigenland® für ihre eigenen Entwicklungsthemen oder die ihrer Kunden.

Zu jeder Zeit wirksam

Ob zu Beginn, währenddessen oder für die Zukunft – erfahrungsgemäß liefert Eigenland® zu jedem Zeitpunkt eines Entwicklungsprozesses neue Impulse, Lösungen und Ideen.

Für den prefekten Start

Erheben Sie zum Start eines Vorhabens die Ausgangslage Ihres Entwicklungsthemas und stimmen Sie alle auf das Ziel ein. So setzen Sie von Anfang an starke Impulse, erzielen sofort Ergebnisse und starten einen produktiven, schnellen und wirksamen Prozess.

Für den Zwischenspurt

Sie haben Ihre Entwicklung bereits gestartet und möchten Geschwindigkeit oder Zielerreichungsgrad steigern? Dann nutzen Sie unser Tool als wirkungsvollen Beschleuniger. Sie erzeugen sofort Bewegung, lösen rasch Ineffizienzen und lenken die Energie auf die zielführendsten Aktivitäten

Für die nächsten Schritte

Eigenland® hilft, als Blick auf zukünftige Trends, neue Effekte zu erzielen, innovative Ideen zu entwickeln und wertvolle Erkenntnisse für zukünftigen Erfolg festzuhalten. Alle Teilnehmer profitieren vom gemeinsam gewonnenen Wissen und wenden dies direkt an.

Entschieden erfolgreicher

Eigenland® macht nach Aussage unserer Partner den entscheidenden Unterschied aus – sowohl bei wirtschaftlichen Kennzahlen als auch bei immateriellen Aspekten. Die Methodik macht sich dabei den unbewussten Wissens- und Erfahrungsschatz zunutze, setzt auf die Kraft der Gamification und führt Teams in unschlagbar kurzer Zeit zu ganz neuen motivierenden und überraschenden Erkenntnissen.

Beide Gehirnhälften aktivieren

Laden Sie Ihr Team ein, beide Gehirnhälften für die Potentialentfaltung Ihres Unternehmens zu aktivieren. Denn nur so erzeugen Sie schnell und zielführend Bewegung und nutzen alle relevanten Informationen für eine ideale Entwicklung Ihres Unternehmens. Durch Partizipation Ihres Teams erzielen Sie schnell Wirkung und begeistern Menschen für Ziele und Aufgaben, die durch Eigenland® entstehen. Mitarbeiter erfahren Sinnstiftung, werden zu aktiven Mitgestaltern und können das volle Potential für den gemeinsamen Erfolg einbringen.

Größte ungenutzte Ressource

11 Millionen Bit prasseln pro Sekunde an Informationen auf uns ein. Gerade mal 40 Bit, also 0,0004 % davon, können wir überhaupt bewusst wahrnehmen. Die „restlichen“ 99,9996% werden in unserer Erfahrungsdatenbank abgespeichert und dienen unserer Intuition als Grundlage für Entscheidungen, im Beruflichen wie im Privaten. Die Eigenland® Methodik macht sich diesen unbewussten Wissens- und Erfahrungsschatz zunutze und führt zu ganz neuen, überraschenden Erkenntnissen.

Teams bewegen

Im Spiel fühlen sich Teams freier und verbundener, sind anderen Meinungen und Perspektiven gegenüber aufgeschlossen und bauen Spannungen ab. Mit Eigenland® bekommen Sie alle an einen Tisch, fokussieren durch den zentrierten Spielaufbau auf das Thema und geben den Teilnehmern die Möglichkeit, Entwicklungsprozesse aktiv mitzugestalten. Jeder wird mit seiner Meinung gesehen und gehört. Hierarchien und Meinungsführer spielen keine Rolle. Und selbst komplexe, unbequeme Themen werden dank des spielerischen Settings konstruktiv und schmerzfrei gelöst.

„Das muss doch auch anders gehen“

Das war in 2010 der entscheidende Impuls für die Erfindung der Eigenland® Methodik durch das Team der Gute Botschafter GmbH.

Die seit 1992 erfolgreiche TOP 25 Designagentur war frustriert von der Workshopmüdigkeit vieler Teilnehmer und es leid, altbackene Tools an neue Anforderungen anzupassen. Kurzum entwickelte man in einem interdisziplinären Team aus Betriebs- und Volkswirten, Designern, Kulturwissenschaftlern, App- Entwicklern und IT-Experten ein eigenes, innovatives Workshop-Format, das mittlerweile erfolgreich im Mittelstand, bei NGOs und in Konzernen eingesetzt wird. So erfolgreich, dass mit der Eigenland GmbH ein eigenes Unternehmen daraus entstanden ist, dass die Idee kontinuierlich weiterentwickelt.

Michael
Buttgereit
Eigenland® Erfinder
Carsten Fuchs
Carsten
Fuchs
Eigenland® Erfinder
Wolfram Heidenreich
Wolfram
Heidenreich
Eigenland® Erfinder
Michael
Buttgereit
Eigenland® Erfinder
Carsten Fuchs
Carsten
Fuchs
Eigenland® Erfinder
Wolfram Heidenreich
Wolfram
Heidenreich
Eigenland® Erfinder